Dienstag, 10. Juli 2012

DIY: Glossybox-Aufbewahrungsturm

Hallöchen ihr Lieben,

ich kann mir vorstellen, ihr habt das süße GB-Türmchen schon auf vielen Blogs gesehen, doch ich finde diese Idee einfach so schön und wollte auch einen Post dazu schreiben.

Gesehen habe ich die Idee bei Innen und Außen. Ich habe also gewartet, bis ich 4 Glossyboxen mit gleicher Farbe zusammen hatte und schon konnte die Bastelstunde beginnen. Der Aufwand ist relativ gering und man benötigt insgesamt etwa eine halbe Stunde bis Stunde.

Ihr benötigt:

4 Glossyboxen
Heißklebepistole
Schere
Schleifenband oder Knöpfe
farbiges Klebeband

Achtet bei den Glossyboxen, die ihr benutzen möchtet, darauf, dass sie farblich alle gleich sind bzw. dass sie im Inneren der Box alle gleich aussehen (entweder schwarz oder mit Glossydots).


Habe mich für Knöpfe entschieden :) Diese hier sind von DaWanda
Als erstes schneidet ihr die Ränder einer Glossybox ab. Das wird dann der Boden.


Nun kommt das farbige Klebeband ins Spiel. Ich habe mich für ein stabiles, schwarzes entschieden. Es soll ein ausfransen der Kanten verhindern und das ganze optisch aufwerten :)

Als nächstes basteln wir die Seitenteile des Turms. Dazu nehmen wir wieder zwei Deckel. Dieses Mal wird nur eine lange Seite abgeschnitten. Achtung!: achtet darauf, dass die Krone auf der Außenseite des Deckels bei beiden Seitenteilen in die gleiche Richtung zeigt.



Auch hier wieder Klebeband anbringen :)

Anschließend könnt ihr den Boden in die Seitenteile einkleben. Ich habe den Boden dann nochmal rausgemacht und unter die Seitenteile geklebt, weil ich die Schubladen sonst nur sehr schwer aufziehen konnte.


Wer mag kann jetzt auch noch eine Rückwand basteln. Auch hierzu nehmt ihr wieder einen Deckel und schneidet beide kurzen Seiten wieder ab. Die zwei langen Seiten kürzt ihr dann um die Hälfte, damit ihr sie dann auch noch an die Seitenwände ankleben könnt.

Hier gibt's noch eine Anleitung mit Rückwand.

Nun fehlt nur noch der Deckel! Hierzu klebt ihr einfach einen oben auf die Seitenränder auf. Danach könnt ihr noch die Schubladen mit Schleifenband oder Knöpfen (für's leichtere öffenen und schließen) verzieren. Und fertig :) Wer mag, kann natürlich noch weitere Verzierung vornehmen - je nach Vorliebe.

Und so sieht dann mein fertig gebasteltes Glossybox-Türmchen aus:




Nun nur noch mit Schmuck, Kosmetik oder anderen Sachen befüllen und schon habt ihr eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit :)

Ich hoffe, der Post hat euch gefallen und ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln :)

Liebste Grüße


Kommentare:

  1. oh das ist ja mega süüßßß :)
    ich glaube aber ich würde es nicht so sauber hinbekommen

    echt klasse

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir :) Ich denke du bekommst das auch gut hin ;)

    AntwortenLöschen
  3. genau, bin ich :)
    das ne sehr coole idee und ist dir gut gelungen :)
    xx
    shari

    AntwortenLöschen
  4. Das ist dir echt gelungen<3
    Ich wäre zu faul für sowas^^

    AntwortenLöschen
  5. das habe ich schon irgendwo gesehen, sieht toll aus :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. wow das ist echt richtig gut geworden. auf die idee muss man erst mal kommen. Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja eine richtig coole idee :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen

Vielen, lieben Dank für deinen Kommentar! :)

Falls du Fragen gestellt hast, werde ich natürlich so schnell wie möglich hier antworten.

Bitte beachte, dass Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post gelöscht werden. Danke!